· 

Du bist Deko und Shopping Fanatiker?


Ihr liebt Dekoration, Kleidung sowie Schmuck ...

... und habt da so ein paar Stücke, die ihr nicht mehr her geben würdet?  Als kleiner Deko Liebhaber und Shopping Fan kenne ich das Problem! In der Stadt oder Online sehe ich öfters einige tolle Dinge, die ich mir dann einfach für mich kaufe. Wieso auch nicht? Man kann damit sein Zuhause mehr zu SEINEM Zuhause machen oder im Winter das triste Wetter weg dekorieren. Und im Frühling kann man mit schönen Blumen in einer tollen Vase gleich Frühlingsstimmung in das Wohnzimmer holen. Über die Kleidung definiert man sich selbst und diese geben immer einen Wohlfühlfaktor. Natürlich nur, wenn man alles in Maßen betreibt und zu Schätzen weiß, was man alles kauft. Aber wer hat nicht schon mal viel gekauft, weil man einfach gerade Lust darauf hatte?

Ich ertappe mich ganz oft dabei, dass ich meine Wohnung toll dekoriere, aber das gar nicht fest halte. Das ist total schade, da ich in ein paar Monaten oder im nächsten Jahr schon gar nicht mehr weiß, was ich eigentlich alles gemacht habe. Auch verwende ich immer öfter meine Deko für meine Shootings. Das ist natürlich eine tolle Möglichkeit, denn ich habe gleich etwas passendes für meine Kunden und für mein Zuhause - wie praktisch! Diese danken mir das ganz oft, da sie sich über die Auswahl freuen und oft sogar einige Sachen zusätzlich besorgen und extra einkaufen. 

Wie wärs denn damit, einfach die besonderen Stücke mal für ein Shooting mitzubringen?

Oft hat man schon so viele tolle Sachen Zuhause, die sich super für ein Shooting eignen. Dadurch wird das Foto zu deinem Stil und trägt deine Handschrift. Und das Schöne ist, wenn ihr eure Sachen zu einem Shooting mitbringt, dann hat das auf alle Fälle keiner auf einem Foto und ihr könnt beim Shooting viel mehr umsetzen. Auch ich habe keinen unbegrenzten Fundus an Dekoration und Kleidung.


Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was kann man denn da so mitbringen?

Es eignet sich wirklich super viel für ein Shooting. Bei der Kleidung und dem Schmuck kann man, egal wie es aussieht, eigentlich nichts falsch machen. Natürlich sollte es zu einem Thema passen und nicht zu billig wirken. Zum Beispiel solltest du bei einem Boudoir Shooting schöne Unterwäsche, einige Kleider oder schöne leichte Oberteile einpacken. Schöne Ohrringe können ein Beauty Shooting total aufpeppen und bei einem Kostüm Shooting gibt es auch viele Requisiten, die man hier nutzen kann. Decken und Kissen kann man auch immer toll einsetzen, und bringen den Wohlfühlfaktor in ein Bild.  

Du hast all das Zuhause, wieso dann nicht einfach  ein Home Shooting machen?

Wenn ihr alle wichtigen Elemente für euer Wunschshooting bereits zu Hause habt, dann kann man hier ein ganz einfaches und lockeres Home Shooting machen. Der Vorteil ist, dass ihr die Sachen schon mal nicht transportieren müsst, was euch viel Arbeit erspart. Ihr könntet aber auch ein tolles Wohnzimmer oder ein schön eingerichtetes Schlafzimmer haben, das man super nutzen könnte - was man außerdem nicht so einfach transportieren kann. Zuhause fühlt ihr euch zudem sicherer und ihr könnt euch bei einem Shooting ganz anders bewegen. Ich bringe dann nur noch wenig wichtiges Equipment mit. Das kann platztechnisch in jeder kleinen Wohnung statt finden, da man meist gar nicht so viel Technik benötigt. 

 

Ich finde also Home Shootings können eine tolle Alternative zum Shooting Outdoor oder im Studio sein. Wieso also mal nicht ein Shooting neu denken und ausprobieren? 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

TELEFON: 01577 1549044
E-MAIL: ivy.photography2011@yahoo.de

oder schreibe mir über mein Kontaktformular.

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Ivy Photography ist für Euch jederzeit in der Metropolregion Erlangen, Fürth und Nürnberg zu erreichen, aber auch auf Anfage in ganz Deutschland. Damit ich mir genügend Zeit für Ihre Beratung und das Shooting nehmen kann, bite ich Sie unbedingt einen Termin bei mir zu vereinbaren. 

 

Da kein Ladengeschäft vorhanden ist, lege ich viel Wert auf den Kontakt zum Kunden und freue mich über Ihre Nachricht!

Besuche mich doch auf Facebook!